Magic Monday 16 – oben

Die Woche 16 im MagicMonday Projekt: Logo MagicMonday

oben

Der erste Schnee. Tandem-Flugwetter im Oktober 2008 in Garmisch.

Oben auf dem Osterfelder. 

Nervosität. Einweisung. Vorbereitung. Spannung.

Kommando: „Los“ vom Piloten, loslaufen, der Schirm kommt hoch, anbremsen, weiterlaufen, schneller, rennen, es zieht uns nach oben, abheben, die Beine baumeln, Adrenalin…

20 Minuten Stille. Entspannen. Windrauschen.

Aussicht geniessen. Aussicht festhalten. Kamera festhalten. Den Moment festhalten.

Glücksgefühl…   festhalten

Paraglide über Garmisch mit Blick zum Starnberger See
Paraglide: Garmisch mit Blick auf den Wank und in Richtung Starnberger See
Advertisements

6 Kommentare zu „Magic Monday 16 – oben

    1. Kommt Zeit, kommt Flug… Einfach mal genau informieren hilft gegen Flugangst… Sicherheitsschirm ist immer dabei und die Tandemausbildung lässt nur die richtig Guten und Verantwortungsvollen Piloten durch…

      1. ich habe leider in meinem kletterkurs festgestellt, dass ich höhenangst habe, sofern ich die technik unter/an mir in frage stelle. also erstmal das überwinden, dann weiterschauen 🙂

  1. Glücksgefühl festhalten, oh ja! Ich bin mehrfach gesprungen … aus mehreren Tausend Metern Höhe allerdings. Das sind Glücksgefühle, die mit bekannten Worten nicht zu umschreiben sind! ;o) Eine tolle Umsetzung, alle Achtung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s