MagicMonday 2 – lebendig

Logo MagicMonday

Und hier ist er… der zweite Beitrag zum MagicMonday Projekt von Paleica. Diese Woche sogar mit Verlosung eines Kameragurtes von www.klickklickzoom.com.

lebendig

Diese kleinen Flieger, die sehr lebendig und emsig um die Lavendelblüten zischten, haben es mir bei einem Urlaub in Kroatien angetan.

Kolibrifalter habe ich sie genannt. Der korrekte Name ist Taubenschwänzchen oder Kolibrischwärmer.

Immer wieder blieben die kleinen Schwärmer über den Blüten fast bewegungslos in der Luft stehen und versenkten ihren langen Rüssel in den Blütenkelch. Das ging aber immer so schnell, dass ich mit Telezoom und Autofokus kaum hinterherkam. Ich versuchte mit dem 300mm Zoom sie irgendwie zu erwischen. Aber durch das Zoom war es mit dem kleinen Sucherbild ziemlich schwierig, weil sie sehr schnell zwischen den Blütenkelchen wechseln. Die Flügel schlagen unheimlich schnell. Mit bloßem Auge kann man sie nicht erkennen. Wikipedia sagt: 70 bis 90 Schläge die Sekunde… Wow. Höchstgeschwindigkeit 80 km/h.

Letztendlich gelangen mit dem Sportmodus nach einiger Zeit einige schöne Aufnahmen rausholen. Eine der Aufnahmen seht ihr nun hier:

lebendig

MagicMonday lebendig - Taubenschwänzchen
MagicMonday lebendig – Taubenschwänzchen
Advertisements

25 Kommentare zu „MagicMonday 2 – lebendig

  1. Moinsen! Ich kenne diese Tierchen. Hier in Karlsruhe habe ich sie noch nie gesehen. Seltsamerweise aber in Massen in einem ca. 30 km entfernten Kaff, namens Bretten, wo ich einst die zweifelhafte Ehre hatte, malochen zu dürfen. Daher weiß ich, wie schnell die sind und kann nachvollziehen, welche Geduld das Ablichten erfordert hat. Klasse Foto!

    1. Dankeschön… Wie gut dass es Wiki gibt. Die 80km/h haben mich auch erstaunt. Gerade hab ich noch gelesen, dass sie bis zu 100 Blüten die Minute aussaugen. Brauchen viel Energie die Kleinen…

  2. erst dacht‘ ich ja !what the…??“ – erinnerte mcih aber dann an meinen allwissenden biolehrer aus der 8ten (den wir leider nie haben +überreden können, isch beimjauch anzumelden), der mal geschlagenen 55min über dieses poussierliche etwas schwärmte, wohl aber tatsächlcih nie eines vor die spekuliereisen bekam…
    sie haben mir ne vier gegeben, herr m:, aber das hier hab ich ihnen jetzt vorraush
    ätschibätsch

  3. Danke Dir!
    Diese Schwärmer finde ich immer klasse… In Deutschland soll es einige Ecken geben, da gibt es sie zu Hauf…
    Am Wochenende hatte ich das Glück mal wieder ein Glühwürmchen zu sehen. Werden die auch immer seltener?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s